Workshop-Tage

Die Workshops im Landhaus Appesbach****S am Wolfgangsee sind offen für ReferentInnen und eine begrenzte Anzahl interessierter Teilnehmer (bitte gesondert anmelden). Ziel dieser Veranstaltung ist die Vertiefung der in der Konferenz thematisierten Schwerpunkte im kleinen und informellen Kreis.

____________________________________________________________________________________________

Freitag, 30.9.2011

12:30 Uhr
Check-in Landhaus Appesbach, Wolfgangsee
Gemeinsames Mittagessen

16:00 Uhr
WORKSHOP 1: Verstehen konkurrierender Paradigmen
Workshopleitung Louise Connell

Über das Neue: Louise Connell wird erörtern, wie Menschen das Neue mental abbilden und durch Kombination und Permutation von bestehendem Wissen versuchen dieses zu verstehen. Sie wird zeigen, wie der Interpretationsprozess vonstatten geht und welche Faktoren diesen beeinflussen können.

 

____________________________________________________________________________________________

Samstag 1.10.2011

11:00 Uhr
WORKSHOP 2: Herausfordern unternehmerischer Rollen
Workshopleitung: Andrew Bullen

Andrew Bullen stellt Abläufe und Rollenverteilungen in Innovationsprozessen von international renommierten Innovation-„Labs“ vor. Er stellt die Frage, ob eine einheitliche Methodik zu erkennen ist oder jede (Unternehmens-)Kultur ihre eigenen Ansätze präferiert.

Gemeinsames Mittagessen

16:00 Uhr
WORKSHOP 3: Gestalten sozialer Interaktionen
Workshopleitung: Cheryl Heller & Paul Pangaro

Cheryl Heller und Paul Pangaro werden zur Disposition stellen, dass der Aufbau von zukunftsfähigen und produktiven Organisationen neue Sprachmuster und Gesprächsmodelle erfordert, um zu einer gemeinsam entwickelten Strategie zu gelangen, die eine erstrebenswerte Zukunft sicherstellt.

 

21:00 Uhr
LATE NIGHT WORKSHOP 4: Steuern organisatorischer Paradoxien
Workshopleitung: Charles Petrie

Mit Charles Petrie wird die Frage aufgeworfen, welche Mechanismen oder Prozesse einer Führung unterstützend zur Seite stehen können, um Veränderungen in der Umwelt rasch erkennen zu können und/oder Ressourcen effizient mit der Veränderung in Einklang bringen zu können.

 

Alle Workshops werden in englischer Sprache abgehalten.

 

Kombiticket Konferenz und Workshop:

Das Kombiticket für die Teilnahme an der Konferenz sowie den Workshops kostet EUR 1.100,– pro Person (exkl. USt). In diesem Betrag ist auch die Übernachtung inkl. Halbpension im Landhaus Appesbach****S inkludiert. An- und Abreise erfolgt individuell.

Anmeldung bitte telefonisch unter:
+43.732.7898-218
oder per E-Mail bei Fr. Karin Kitzmüller (DOM Research Lab)

'