Paul Pangaro

Dr. Paul Pangaro ist technische Führungskraft, Konversationstheoretiker, Unternehmer und Lehrer. Er ist technischer Direktor und Mitbegründer von CyberneticLifestyles, zu dessen aktuellen Kunden Internet-Neugründungen ebenso zählen wie Nokia, Samsung, Alcatel-Lucent, Intellectual Ventures, Poetry Foundation, Citigroup, Ogilvy & Mather sowie Gideon Gartner. Seine Projekte umspannen die Themenbereiche Software-Roadmapping, Zukunft mobiler Dienstleistungen, neue Modelle der Benutzerinteraktion und Innovation durch Gesprächsdesign.

Durch seine Erfahrung im Umgang mit Organisationen hat er ein klares Verständnis dafür entwickelt, welche Hindernisse einem Wandel im Wege stehen. Seine Empfehlungen zur Innovationsförderung und zur Förderung kreativer Teamarbeit in Unternehmen präsentierte er bei Vorträgen in São Paulo, Paris, Wien, Amsterdam und an vielen Orten der Vereinigten Staaten. An der Universität Stanford führte Pangaro gemeinsam mit Kollegen sieben Jahre lang einen Kurs in Designkybernetik und zur Zeit unterrichtet er Interaktionsgestaltung im MFA-Studiengang an der School of Visual Arts in New York. Pangaro erwarb einen Bachelor-Abschluss in Informatik und Geisteswissenschaften am MIT und einen Doktortitel in Kybernetik an der Brunel University. Mehr über seine Arbeit finden Sie unter Pangaro.com.

'